Gedanken zum Kirchenjahr . . .

 

 

Getauft wirst du nun, Menschenkind!

Getaucht wirst du in das Wasser, das Gott uns schenkt, in das frische Nass, das dich lebendig macht, das dich am Leben erhält, das dich durchzieht, dich keimen lässt, wie den Baum am frischen Wasser.

Getauft wirst du nun, damit deine Wurzeln dich halten.

Übergossen wirst du mit dem Geist Gottes, mit Gottes Geist beschenkt, gesegnet mit dem kräftigen Hauch des Lebens, der dich belebt, begeistert und in die Lüfte hebt.

Der dich lockt, wenn du dich nicht traust, der dich bewegt, wenn Angst dich lähmt, der dich trägt, wenn du müde wirst.

Getauft wirst du nun, Menschenkind, damit deine Flügel dich tragen, wie den Vogel im Wind.


Textauswahl und Bild: Ursula Perkounigg