Gedanken zum Kirchenjahr . . .

Balkon in Bernried
 





"Mag unser Herr Jesus Christus auch an vielen Orten erscheinen, er bleibt doch unteilbar und wird nicht kleiner.

Einer ist er überall, wie es ihm gefällt. Zusammen wirkt er mit Gott, dem Vater, dem Herrn und dem Heiligen Geist, dem Tröster. In alle Ewigkeit. Amen." 

Franz von Assisi


Textauswahl und Bild: Ursula Perkounigg